Modernisierung der unterirdischen S-Bahnhöfe

Im Rahmen des Bahnprogramms „ Zukunft Bahn“ werden in München acht unterirdische S-Bahnhöfe modernisiert. Die Hauptbaumaßnahmen an der S-Bahn-Station Hauptbahnhof starten 2019.

Die roten Säulen auf der Bahnsteigebene erhalten eine neue Stützenbekleidung, zudem werden die Abhangdecke und die Wandbekleidung erneuert. Der Bahnsteig wird mit neuer Möblierung ausgestattet und der Bahnsteigbelag mit einem neuen taktilen Leitstreifen und Schrägschraffur versehen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der S-Bahn München und auf der Website von Bahnausbau Region München.

Grafische Navigation

Grafische Naviagtion Teaser Bild

Nächster Schritt für neuen Steg am Münchner Hauptbahnhof

Bayerns Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart übergab heute einen Förderbescheid für die Vorplanung einer Bahnsteigquerung zwischen Holzkirchner Bahnhof und Starnberger Flügelbahnhof.

Weiterlesen …

Servus Schwammerl - Abbrucharbeiten am Münchner Hauptbahnhof

Die Arbeiten für die 2. Stammstrecke am Münchner Hauptbahnhof gehen weiter voran. Seit der Schließung der Schalterhalle am 6. Mai 2019 ist viel passiert. 

Weiterlesen …

Aufbau der Schallschutzwand am Hauptbahnhof München

Der Aufbau der Schallschutzwand am Hauptbahnhof hat begonnen! Bereits seit Mitte Juni wurden die Fundamente für die Wand gesetzt und in Kalenderwoche 35 mit dem Aufbau der Träger und Elemente begonnen.

Weiterlesen …

Deutsche Bahn vergibt Auftrag für Bauüberwachung im Großprojekt 2. Stammstrecke

Bauüberwachung in den Losen Tunnel West mit den Stationen Hauptbahnhof und Marienhof • Auftragsvolumen von 35 Millionen Euro • Zuschlag geht an Bietergemeinschaft

Weiterlesen …