Modernisierung der unterirdischen S-Bahnhöfe

Im Rahmen des Bahnprogramms „ Zukunft Bahn“ werden in München acht unterirdische S-Bahnhöfe modernisiert. Die Hauptbaumaßnahmen an der S-Bahn-Station Hauptbahnhof starten 2019.

Die roten Säulen auf der Bahnsteigebene erhalten eine neue Stützenbekleidung, zudem werden die Abhangdecke und die Wandbekleidung erneuert. Der Bahnsteig wird mit neuer Möblierung ausgestattet und der Bahnsteigbelag mit einem neuen taktilen Leitstreifen und Schrägschraffur versehen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der S-Bahn München und auf der Website von Bahnausbau Region München.

Grafische Navigation

Grafische Naviagtion Teaser Bild

Arbeiten in der Arnulfstraße und vor dem Starnberger Flügelbahnhof

Von Juni bis Anfang August 2019 werden umfangreiche Arbeiten an der Oberfläche am Vorplatz des Starnberger Flügelbahnhofes und im Straßenraum vor der Arnulfstraße 2-22 vorgenommen.

Weiterlesen …

Symbolische Schlüsselübergabe: Schalterhalle am Münchner Hauptbahnhof gesperrt

Am 6. Mai hieß es im Münchner Hauptbahnhof „Servus Schalterhalle“: Für den Bau der 2. Stammstrecke wird diese ab sofort gesperrt.

Weiterlesen …

Servus & Auf Wiedersehen: Durchgang Schalterhalle des Münchner Hauptbahnhofs ab 6. Mai gesperrt

Bis zum 6. Mai, 12 Uhr ist der Durchgang durch die Schalterhalle des Münchner Hauptbahnhofs noch geöffnet. Dann heißt es erstmal „Servus Schalterhalle“: Für den Bau der 2. Stammstrecke wird diese gesperrt.

Weiterlesen …

2. Stammstrecke München: Hauptbaumaßnahmen unterirdische Station Hauptbahnhof beginnen

Die Baumaßnahmen für die neue unterirdische Station Hauptbahnhof der 2. Stammstrecke gehen einen weiteren großen Schritt voran: Ab dem 6. Mai wird der Durchgang durch die Schalterhalle gesperrt.

Weiterlesen …