Revitalisierung Münchner Hauptbahnhof

Die Revitalisierungsmaßnahmen bilden einen Lückenschluss in der umfangreichen Modernisierung des Bahnhofs in den nächsten Jahren. Die Haupteingänge (Süd/Nord) sowie der Eingang am Starnberger Flügelbahnhof werden modernisiert.

Dabei erhalten die Haupteingänge an der Bayer- und Arnulfstraße eine moderne Fassadengestaltung mit LED-Anzeige und Uhr, eine Informationsstele sowie einen überdachten Raucherbereich. Der Querbahnsteig wurde bereits an beiden Enden mit einer zusätzlichen Anzeigetafel für Abfahrten ausgestattet, zudem wurde die Wegeleitung verbessert. Am Eingang des Starnberger Flügelbahnhofs hat die DB die Treppenanlage überarbeitet und zusätzliche Handläufe montiert.
 

Grafische Navigation

Grafische Naviagtion Teaser Bild

Veränderungen am Querbahnsteig

Am Querbahnsteig verändert sich 2021 einiges, denn seit Mai werden bis Jahresende Brunnen gebohrt. Damit einhergehend verändern sich Wege und Funktionen am Querbahnsteig.

Weiterlesen …

Stadtrat beschließt autofreie Neugestaltung des Bahnhofplatzes

Der Stadtrat der Landeshauptstadt München hat am 16. Juni 2021 hat beschlossen, dass der Bahnhofplatz im Zuge des Neubaus autofrei werden soll.

Weiterlesen …

Brunnenbohrungen am Querbahnsteig

Von Mai bis Dezember 2021 müssen sich Reisende und Besucher:innen am Hauptbahnhof auf Einschränkungen einstellen. Am Querbahnsteig werden zehn Brunnen sowie Grundwassermessstellen errichtet.

Weiterlesen …

Baufahrplan 2021 – rund um den Neubau Hauptbahnhof tut sich einiges

Nach einem arbeitsintensiven 2020 werden auch im Frühjahr 2021 Meilensteine im Neubauprojekt zurückgelegt. Sowohl am Hauptbahnhof als auch rund um die 2. Stammstrecke wird es sichtbare Baufortschritte geben.  

Weiterlesen …